Technologie

Bildübermittlung in Echtfarben

Mit BeamYourScreen werden die Bildschirminhalte während der Sitzung in Echtfarben übertragen. Dies ermöglicht eine Bildqualität, die so ist, als würden Sie direkt vor dem PC des Präsentators sitzen. Sollten Sie keinen Breitband-Internetzugang haben, können Sie die Bildqualität vor und während einer Sitzung ändern, um trotzdem eine schnelle Übertragung zu gewährleisten.

Keine Installation

Mit BeamYourScreen gibt es für Ihre Teilnehmer keine Installation. Ein großer Vorteil, denn um an einer BeamYourScreen-Sitzung teilzunehmen, führt der Benutzer lediglich ein Verbindungsprogramm aus, das nach dem Download in einem temporären Ordner gespeichert wird. Bei Verbindung über den HTML Viewer entfällt sogar der Download, allerdings stehen Teilnehmern, die sich über den HTML Viewer verbinden, nicht alle Funktionen zur Verfügung.

Keine Konfiguration

Um BeamYourScreen nutzen zu können, müssen Sie weder unsere Software konfigurieren, noch die Einstellungen Ihres Netzwerkes oder Ihrer Firewall ändern. BeamYourScreen erkennt Ihre Netzwerk- und Proxyeinstellungen automatisch, funktioniert durch die Verwendung von Standardports (80, 443) und Standardprotokollen (TCP, HTTP) hinter NAT, Firewalls und Proxy-Servern und unterstützt Basic, Digest und NTLM Authentifizierung.

Jederzeit und überall verfügbar

Jederzeit und überall verfügbar
BeamYourScreen können Sie jederzeit und überall nutzen, denn unser System ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für Sie verfügbar. Um eine Sitzung zu starten, laden Sie einfach die Software für Organisatoren von unserer Webseite. Sie können BeamYourScreen sogar direkt von einem USB Stick oder einer CD nutzen. Kunden in über 40 Ländern weltweit nutzen bereits BeamYourScreen als ihre bevorzugte Desktop Sharing Software.

Höchste Sicherheitsstandards

BeamYourScreen verwendet eine Kommunikationsarchitektur, die auf den neuesten Technologien in diesem Bereich aufsetzt und verfügt mit einer durchgehenden 256-Bit-AES-Verschlüsselung über den gegenwärtig höchsten am Markt verfügbaren Verschlüsselungsstandard. BeamYourScreen ist ein Managed Service und vollständig sicher.

Firewall-Kompatibilität

Durch den Einsatz von modernsten Tunneling-Techniken können Sie BeamYourScreen mit Ihren vorhandenen Netzwerk- und Sicherheitseinstellungen sowie Proxy-Servern und Firewalls verwenden. Dadurch müssen Sie keine zusätzlichen Ports in Ihrer Firewall öffnen und somit potenzielle Sicherheitsrisiken eingehen.

Schnelle Bildschirmübertragung

BeamYourScreen hat eine proprietäre Bandbreiten-adaptive Kompressionstechnologie entwickelt. Dadurch ist es möglich, auch mit einer geringen Bandbreite Sitzungen zu starten oder an solchen teilzunehmen. Zudem ermöglichen die Regulierung der Farbtiefe sowie der schrittweise Bildaufbau eine Feineinstellung der Performance.

Höchste Zuverlässigkeit

Unsere Infrastruktur sorgt für ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit. So können Sie sicher sein, Ihre Sitzung jederzeit und überall in höchster Qualität abhalten zu können. Darüber hinaus steht Ihnen unser Support unter support@beamyourscreen.com oder unter +49-621-7001-9980 zur Verfügung.

Global verteiltes Serversystem

Wir unterhalten ein global verteiltes Serversystem, um eine gleich bleibende Performance sicherzustellen und das unabhängig davon, wo Sie sich gerade befinden. Unser intelligentes Routingsystem wählt den jeweils besten Kommunikationsserver für Ihre BeamYourScreen-Sitzung aus.

Intuitive Benutzeroberfläche

BeamYourScreen wurde mit dem Anspruch einer einfachen Nutzung entwickelt. Dem sind wir gerecht geworden, denn BeamYourScreen ist intuitiv verständlich und eine Schulung nicht erforderlich. Ihre erste Sitzung starten Sie innerhalb von Sekunden; nach den ersten Minuten sind Sie bereits ein Profi im Umgang mit BeamYourScreen.

Einfacher Sitzungsstart

Wenn Sie eine BeamYourScreen-Sitzung starten, erhalten Sie eine von unserem Server nach dem Zufallsprinzip generierte 9-stellige Sitzungsnummer. Diese 9-stellige Sitzungsnummer müssen die Teilnehmer direkt nach dem Start des Verbindungsprogramms eingeben, um an der Sitzung teilnehmen zu können. Der Bildschirm wird sofort nach Eingabe der Sitzungsnummer und ohne vorherige Installation, Konfiguration oder Änderung der Firewall- und Proxyeinstellungen übertragen. Die Herstellung der Verbindung dauert nur wenige Sekunden.