Sicherheit

256-Bit-AES-Verschlüsselung

Desktop Sharing mit BeamYourScreen ist sicher, denn die zwischen den PCs übertragenen Sitzungsdaten werden komprimiert und verschlüsselt. Für die Verschlüsselung Ihrer Daten verwenden wir eine durchgehende 256-Bit-AES-Verschlüsselung.

Sitzungsnummer

Für jede Sitzung generiert der BeamYourScreen-Server eine eindeutige 9-stellige Sitzungsnummer nach dem Zufallsprinzip, die die Teilnehmer eingeben müssen, um an dieser Sitzung teilnehmen zu können.

Sitzungspasswort

Um die Sicherheit Ihrer Sitzung weiter zu erhöhen, können Sie zusätzlich noch ein Passwort für die Sitzung vergeben. Die Teilnehmer müssen dann neben der Sitzungsnummer auch das Sitzungspasswort eingeben, um an Ihrer Sitzung teilzunehmen.

Explizite Zustimmung

Jeder Teilnehmer muss, bevor er Präsentator wird, der Übermittlung seines Bildschirms und der Übergabe der Fernsteuerung explizit zustimmen. Es ist nicht möglich, den Bildschirm eines Teilnehmers zu sehen oder die Kontrolle über dessen PC zu erlangen ohne seine explizite Zustimmung.

Fernsteuerung zurücknehmen

Der Präsentator kann die Fernsteuerungsrechte auf seinem PC jederzeit durch Drücken von Strg+F12 (für PC Nutzer) oder Strg+ESC (für Mac Nutzer) dem entsprechenden Teilnehmer wieder entziehen.