Linux Download

Um BeamYourScreen Version 4 für Linux herunterzuladen, klicken Sie auf den Download Button.

Download

1. Speichern und extrahieren Sie das BeamYourScreen.tar.gz Archiv

Download BeamYourScreen LinuxWenn Sie den Download Button geklickt haben, speichern Sie das BeamYourScreen Linux Archiv Button auf Ihrem Computer.

Sobald die beamyourscreen.tar.gz Linux Datei auf Ihrem Computer gespeichert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und extrahieren Sie diese.

Das BeamYourScreen Programm zusammen mit dem Session Player erscheinen in dem neuen BeamYourScreen 4.4 Ordner bei Ihren Downloads.

2. Starten Sie das BeamYourScreen Programm

BeamYourScreen LinuxDoppel-klicken Sie auf das Programm und starten Sie BeamYourScreen. Die Software startet, das B-Symbol b-icon erscheint in Ihrer Taskleiste und das BeamYourScreen-Panel erscheint auf Ihrem Desktop.

3. Starten Sie eine BeamYourScreen Sitzung

Starten Sie eine BeamYourScreen SitzungUm eine Sitzung zu starten klicken Sie auf das Start-Symbol BeamYourScreen sitzung und anschließend auf den Button Sitzung starten.

Die Sitzung startet sofort und zeigt Ihnen die Teilnehmerliste mit Ihrer 9-stelligen Sitzungsnummer an.

Weitere Informationen bezüglich dem Start einer Sitzung und den in BeamYourScreen verfügbaren Funktionen finden Sie in unserer Gebrauchsanleitung.

 

 

 

 

 

 

Software Details:
Bundle: Programm für Organisatoren und Session Player
– Aktuelle Version: 4.4.110816 Release Datum: 2011-08-23 Dateigröße: 11.1 MB

Systemvoraussetzungen:
Ubuntu 10 oder 11 (mit GNOME), KUbuntu 10 oder 11 (mit GNOME), Fedora 14 (mit GNOME 2.32), SUSE Linux 11 (mit GNOME), Arch Linux (mit KDE) oder Gentoo Linux (mit KDE)